HomeFür wen?Was alles?Wann, wo?WirFragen?MitmachenStellenDownloads
 Sie befinden sich im Bereich Für wen?       
Lebenslust Garmisch

 

 
Übersicht
 
Familien
 
Kinder
 
Jugendliche
 
Frauen
 
Männer
 
Senioren
 
Menschen mit Behinderung
 
Junge Erwachsene
 
Kranke
Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an! Sie erreichen zu normalen Bürozeiten kompetente Ansprechpartner.  
 

Für wen? Für Kranke
Im Verbund der Lebenslust bieten wir derzeit folgende 28 soziale Dienstleistungen für Kranke an. Auf jeder Bildschirmseite werden maximal 10 Angebote gezeigt. Klicken Sie auf die Bezeichnung, um alle Details zu einem Angebot zu sehen.

Seite 1 von 3
|<< Erste  <Zurück    nächste>  Letzte >>|

 
"Garmisch-Partenkirchener Tafel" der Lebenslust
Alle Details anzeigen
Lebensmittel für Menschen mit kleinem Geldbeutel

  • für Bedürftige im Landkreis GAP (Ausweiserstellung nach Interview)
  • donnerstags ab 13.30 Uhr in der Hindenburgstraße 41 (hinter der Johanneskirche)
  • vorwiegend Brot, Obst und Gemüse
 
Allgemeinkinderklinik
Alle Details anzeigen
Die Allgemeinkinderklinik umfasst derzeit 46 Betten, aufgeteilt auf 3 Stationen. Auf der Säuglingsstation werden kranke Neu- und Frühgeborene sowie Säuglinge bis zum Ende des 1. Lebensjahres behandelt. Für schwerkranke Früh- und Neugeborene existiert eine eigene Intensivstation mit 6 Betten.

  • Intensivstation
  • Allgemeinstation
  • Operative Abteilung
  • Sprechstunde
  • Notfallambulanz
 
Begleitdienst für Senioren
Alle Details anzeigen
Mit uns bleiben Sie mobil. Wir begleiten Sie zu notwendigen Terminen ( Arztbesuch, Behördengänge, etc.).

  • Diese Leistung ist maximal 4x monatlich über die Pflegeversicherung abrechenbar.
 
Begleitung bei Spaziergängen
Alle Details anzeigen
Mit uns bleiben Sie aktiv und mobil. Gerne spazieren wir mit Ihnen durch den Park oder bummeln durch den Markt. Treffen Sie Bekannte und Freunde oder suchen Sie mut uns Plätze auf, wo Sie verweilen möchten.

  • Mobil
  • Aktiv
  • In Bewegung
 
Betreutes Reisen
Alle Details anzeigen
Krankheit, Behinderung oder Pflegebedürftigkeit verhindern oft einen Urlaub. Wir vermitteln Reisen in Begleitung von Betreuungs- und Pflegekräften.

  • Spezielle Reiseanbieter des Roten Kreuzes organisieren solche Reisen vor Ort.
 
Betreuungen nach dem Betreuungsgesetz (BtG)
Alle Details anzeigen
Als Betreuungsverein übernehmen wir auf der Grundlage einer gerichtlichen Anordnung nach §1896 BGB Betreuungen nach dem Betreuungsgesetz. Wir unterstützen die Betreuten in den bestellten Aufgabenkreisen.

  • persönliche, individuelle Betreuung
  • Kontakte zu Bezugspersonen
  • Sorge für die Gesundheit
  • Vermögenssorge
  • Wohnungsangelegenheiten
  • Vertretung gegenüber Behörden
  • Anleitung zu praktischer Lebenshilfe
  • Ermöglichung einer weitgehend selbständigen Lebensführung
 
Ehrenamtliche Rechtliche Betreuung nach dem Betreungsgesetz (BtG)
Alle Details anzeigen
Als Betreuungsverein bieten wir Ihnen Beratung und Information rund um das Thema Rechtliche Betreuung. Wir unterstützen ehrenamtliche Rechtliche Betreuer bei ihren vom Amtsgericht übertragenen Aufgaben.

  • Information
  • Beratung
  • Schulung
  • Begleitung
 
Einkaufen
Alle Details anzeigen
Wir begleiten sie bei Besorgungen, helfen bei Einkäufen, tragen den Einkauf in die Wohnung und organisieren für Sie die Fahrt zum Supermarkt und was Sie für das tägliche Leben benötigen. Gerne kaufen wir für Sie auch ein und bringen Ihnen Ihren Einkauf auch Nachhause. An sieben Tagen die Woche, auch am Abend und über den Landkreis hinaus.

  • Fahrdienst zum Einkaufen.
  • Begleitdienst zum Supermarkt.
  • Einkauf nach Ihren Wünschen und Vorstellungen (Vorratseinkauf)
 
Fachambulanz für Suchterkrankungen
Alle Details anzeigen
Die Beratung und/oder Behandlung in der Beratungsstelle oder in unserer Fachambulanz erstreckt sich über alle Formen von Abhängigkeitserkrankungen und Suchtgefährdungen, also den missbräulichen oder abhängigen Gebrauch von illegealen und / oder legalen Substanzen wie Alkohol, Drogen und Medikamente.

  • Sie fangen an, aufzuhören
  • Wir bieten Hilfe und Unterstützung
  • Auf eine Zukunft, in der ein würdiges Leben ohne Suchtmittel möglich ist
 
Fahrdienste
Alle Details anzeigen
Wir machen Sie mobil! Ob in Beruf, Freizeit, Schule oder Gesundheit: mit unseren Fahrdiensten wollen wir hilfsbedürftigen, behinderten oder kranken Menschen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben erleichtern. Wir fahren Sie - mit Sicherheit:

  • im Rollstuhl
  • mit Begleitung
  • auch liegend (ohne medizinischen Hilfebedarf)

Seite 1 von 3
|<< Erste  <Zurück    nächste>  Letzte >>|

  Das Neueste

29.02.2016
Gegen Intoleranz, Menschenfeindlichkeit und Gewalt

Der SkF unterstützt als Mitzeichnerin... mehr
20.07.2013
Veranstaltung anlässlich des Weltkindertages in Murnau

Die Heilpädagogische Tagesstätte... mehr

  Suchen im Archiv


-==  © Lebenslust Garmisch - Partenkirchen e.V.   Wir machen alle mit!   Letzte Aktualisierung 29.04.2017  ==-
Home  Impressum  Datenschutz